Badura, B., Münch, E., Ritter, W. (1997): Partnerschaftliche Unternehmenskultur und betriebliche Gesundheitspolitik: Fehlzeiten durch Motivationsverlust? Gütersloh: Verlag Bertelsmann Stiftung.
Bamberg, E. (2000): Psychische Belastungen am Arbeitsplatz: Begriffe und Konzepte. In: Badura, B., Litsch, M., Vetter, C. (Hg): Fehlzeiten-Report 1999. Psychische Belastung am Arbeitsplatz. Berlin/New York: Springer Verlag.
Bäsell, K., Baumann, J. (1995): Gesundheitliche Belastungen durch Tätigkeiten an Bildschirmarbeitsplätzen unter besonderer Berücksichtigung der Streßproblematik. Eine Literaturanalyse. Berlin: Institut für Arbeitsmedizin, Sozialmedizin und Epidemiologie.
Bertagnoli, R. (1996): Sprechstunde Rückenschmerzen. München: Gräfe und Unzer Verlag GmbH.
Blaha, F. (1995): Der Mensch am Bildschirmarbeitsplatz. Wien/New York:: Springer-Verlag.
Brinkmann, R.D. (1993): Personalpflege: Gesundheit, Wohlbefinden und Arbeitszufriedenheit als strategische Größen im Personalmanagement. Heidelberg: Sauer-Verlag.
Brügger, A. (1996): Gesunde Haltung und Bewegung im Alltag : mit Regeln zur Wiederherstellung und Bewahrung der gesunden Körperhaltung ;moderne Rückenschule und Rückenturnen aus der Sicht von Dr. Alois Brügger. 4. überarb. u. erw. Aufl. Zürich: Brügger.
Degen, R. (1997): Der kleine Schlaf zwischendurch. Reinbeck: Rowohlt Verlag.
Ertel, M., Junghanns, G., Pech, E., Ullsperger, P. (1997): Auswirkungen der Bildschirmarbeit auf Gesundheit und Wohlbefinden. Schriftenreihe der Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin. Dortmund/Berlin.
Forschung aktuell (Sept. 1994): Sonderheft: Gesundheitswissenschaften. Public Health. Berlin: TU Berlin.
Gesundheitsförderung im Betrieb. Eine Informationsbroschüre der Betriebskrankenkassen.O.J..
Gesundheitsförderung - health promotion : Glossar (1990). Nachdruck einer Broschüre, vorbereitet für: "Gesundheitsförderung - eine Investition für die Zukunft", Internationale Konferenz, Bonn, 17.-19. Dezember 1990. Gamburg : Conrad, 1990
Görner, C., Bullinger, H.-J. (1997): Leitfaden Bildschirmarbeit. Sicherheit und Gesundheitsschutz. Wiesbaden: Universum Verlagsanstalt.
Greitemeyer, D. (1993): Burnout - Ausgebrannt. Systemische Hefte Nr. 14.
Grimm, H.G. (1995): Die Auswahl des richtigen Bildschirmgeräts für die Arbeit im Büro – Was ist aus hardware-ergonomischer Sicht dabei zu beachten. Fachbereich Sozialwissenschaften. Reihe A: Angewandte Psychologie.
Gross, W. (Hg.) (1997): Karriere(n) in der Krise: die seelischen Kosten des beruflichen Aufstiegs. Bonn: Dt. Psychologen-Verlag.
Gusy, B., Kleiber, D. (1997): Ist Burnout ein Karriereleiden? In: Gross, W. (Hg.): Karriere(n) in der Krise: die seelischen Kosten des beruflichen Aufstiegs. Bonn: Dt. Psychologen-Verlag.
Hoff, E.H. (1998): Frühes Erwachsenenalter: Arbeitsbiographie und Persönlichkeitsentwicklung. In: Oerter, R., Montada, L. (Hg.): Entwicklungspsychologie. 4. Auflage. Weinheim: Beltz PsychologieVerlagsUnion.
Jordan, P. (1997): Analyse, Bewertung und Gestaltung von Arbeitsaufgaben und Arbeitsorganisation für gesunde, produktive und innovative rechnerunterstützte Tätigkeiten. Wissenschaftliche Beiträge aus dem Forschungsprojekt SANUS. Institut für Allgemeine Psychologie. Technische Universität Dresden.
Kempf, H.D. (1994): Die Sitzschule. Das Programm für Alltag und Beruf. Reinbek bei Hamburg: Rowohlt Taschenbuch Verlag GmbH.
Kerkau, K. (1997): Betriebliche Gesundheitsförderung : Faktoren für die erfolgreiche Umsetzung des Gesundheitsförderungskonzepts in Unternehmen. Gamburg: Verl. für Gesundheitsförderung G. Conrad.
Kernen, H. R. (1997): Burnout-Prophylaxe im Management. Erfolgreiches individuelles und institutionelles Ressourcenmanagement. Bern/Stuttgart/Wien: Verlag Paul Haupt.
Keupp, H., Röhrle, B. (Hg.) (1987): Soziale Netzwerke. Frankfurt/New York: Campus Verlag.
Krystek, U., Becherer, D., Deichelmann, K.H. (1995): Innere Kündigung als Führungsproblem. Empirische Ergebnisse. In: Personal. Heft 12/1995.
Kuhn, K. (2000): Beurteilung arbeitsbedingter psychischer Gefährdungen nach dem neuen Arbeitsschutzgesetz und der Bildschirmarbeitsverordnung. In: Badura, B., Litsch, M., Vetter, C. (Hg): Fehlzeiten-Report 1999. Psychische Belastung am Arbeitsplatz. Berlin/New York: Springer Verlag.
Leymann, H. (1999): Mobbing : Psychoterror am Arbeitsplatz und wie man sich dagegen wehren kann. Reinbek bei Hamburg: Rowohlt.
Lorenz, D. (1996): Mensch und Bildschirmarbeit. Systemische Arbeitsplatzanalyse nach der EU-Richtlinie 'Arbeit an Bildschirmgeräten'. Murnau: Akzente Studiengemeinschaft.
Lück, P. (1997): Prävention und Gesundheitsförderung als Instrument der Kostendämpfung im Gesundheitswesen. In: Klotter, C.(Hg.): Prävention im Gesundheitswesen. Göttigen: Verlag für Angewandte Psychologie.
Ochs, P., Petrenz, J., Reindl, J. (1996): Ressource. Handbuch zur arbeitsnahen Gesundheitsförderung im Betrieb. Saarbrücken: Institut für Sozialforschung und Sozialwirtschaft e.V..
Oppolzer, A. (2000): Ausgewählte Bestimmungsfaktoren des Krankenstandes in der öffentlichen Verwaltung – zum Einfluß von Arbeitszufriedenheit und Arbeitsbedingungen auf krankheitsbedingte Fehlzeiten. In: Badura, B., Litsch, M., Vetter, C. (Hg): Fehlzeiten-Report 1999. Psychische Belastung am Arbeitsplatz. Berlin/New York: Springer Verlag.
Osterholz, U. (2000): Der Einfluß psycho-sozialer Faktoren am Arbeitsplatz auf die Genese von Muskel-Skeletterkrankungen. In: Badura, B., Litsch, M., Vetter, C. (Hg): Fehlzeiten-Report 1999. Psychische Belastung am Arbeitsplatz. Berlin/New York: Springer Verlag.
Osterloh, M. (1985): Handlungsspielräume und Organisationsspielräume als Voraussetzungen einer persönlichkeitsförderlichen Arbeitsgestaltung. In: E.-H. Hoff, L. Lappe & W.Lempert(Hrsg.): Arbeitsbiographie und Persönlichkeitsentwicklung. Bern: Huber.(S.243-259).
Pfister, E., Lindner, H., Ferl, T. (1996): Optimierung des Bildschirmkontrastes – Reduktion der psychophysiologischen Beanspruchung. In: Zeitschrift für Arbeitswissenschaft. Heft 3/1996.
Reinhardt, B. (1996): Rückenschule und Arbeitswelt: Das Elektronikzeitalter-Syndrom RSI (Repetive Strain Injury). In: Orthopädische Praxis. Heft 6/1996. S.383-390.
Richenhagen, G., Prümper, J., Wagner, J. (1998): Handbuch der Bildschirmarbeit. Neuwied: Luchterhand Verlag GmbH.
Stegmann, W. (2000): Die Macht der Angst. In: Badura, B., Litsch, M., Vetter, C. (Hg): Fehlzeiten-Report 1999. Psychische Belastung am Arbeitsplatz. Berlin/New York: Springer Verlag.
Thomann, K.-D. (1991): Das Rückenbuch. Stuttgart: Georg Thieme Verlag.
Traue, Harald C. (1995): Rückenschmerz: Ätiologie und Chronifizierung zwischen Psychologie und Medizin. In: Rosemeier, Hans Peter(Hg.): Rheuma und Rückenschmerz. Serie Psychomed. Sonderband 3. Berlin/München: Quintessenz Verlags-GmbH.
Westerhoff, U. (1997): Gesundheitsgerechte Mitarbeiterführung und Streßmanagement. In: Prävention. Heft 2/1997.
Zapf, D., Kuhl, M. (2000): Mobbing am Arbeitsplatz: Ursachen und Auswirkungen. In: Badura, B., Litsch, M., Vetter, C. (Hg): Fehlzeiten-Report 1999. Psychische Belastung am Arbeitsplatz. Berlin/New York: Springer Verlag.