Die Folgen psychischer Belastung sind körperliche, seelische, soziale und verhaltensbezogene Beeinträchtigungen. Belastungen können das Wohlbefinden und die Gesundheit des Beschäftigten kurz-, mittel- und langfristig verschlechtern. Ihre Intensität ist davon abhängig, ob der Beschäftigte Ressourcen hat, die ihm Kraft bei der Bewältigung von Belastungen geben (Vgl. Bamberg, S.51).